Vorankündigung – Leistungsgedanke und seine Rückkehr (2)

Der Leistungsgedanke und seine Rückkehr bedürfen der Analyse, wenn Leistungen rückläufig sind. Seine Rückkehr kommt auch dann noch infrage, wenn Leistungen völlig verschwunden sind. Allerding sind nur solche Leistungen zurückzuholen, die schließenswerte Lücken hinterlassen haben. Der Leistungsgedanke entscheidet über die Reanimation sinnvoller Leistungen. Er kann auch selbst verloren gehen. In Read more…